Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Kollaps der Informationsgesellschaft

Kollaps der Informationsgesellschaft: Der gläserne Mensch, als Produkt der Datenkrake einzelner globaler Unternehmen. Welchen Wert hat ein jeder von uns in dieser globalen Ökonomie? Und: Gibt es noch eine funktionierende Wettbewerbsregulierung?

Diese und weitere Fragen hat Prof. Dr. Abdolkarim Sadrieh (Lehrstuhl für BWL, insb. E-Business) am 17. Juni 2014 analysiert und hinterfragt.
Letzte Änderung: 24.06.2014 - Ansprechpartner: Webmaster